Letztes Update: 2009-02-09
Switch Language/Wechsel die Sprache

Portierungen


Diese Seite enthält eine Liste von Portierungen verschiedener Unix und Windows Programme auf andere Platformen (hauptsächlich eComStation (eCS) und OS/2).

Weitere eComStation (eCS) und OS/2-Portierungen von Programmen finden sich übrigens bei Paul Smedley, Netlabs.org und auf dem Hobbes FTP-Server. Ein besonderer Dank geht dabei an Paul Smedley, der mir bei dem einen oder anderen Problem behilflich war und mit Abstand für die meisten Portierungen als Einzelperson verantwortlich ist.

Übersicht

Name Version Datum der Portierung Ziel-Plattform Compiler Beschreibung
Azureus4eCS 0.1.0 2007-10-03 eCS & OS/2 Java/REXX Das Azureus4eCS Paket enthält eine gepatchte Azureus v2.5.0.4 Version, SWTSwing und Retroweaver, um Azureus unter eComStation (eCS) und OS/2 ausführen zu können. Weitere Informationen können im unteren Azureus4eCS Abschnitt gefunden werden.
Eclipse Enabler 1.1.0 2007-10-03 eCS & OS/2 Java/REXX Das Eclipse Enabler Paket enthält Werkzeuge wie SWTSwing und Eclipse on Swing (EOS), um Eclipse 3.2.2 unter eComStation (eCS) und OS/2 einsetzen zu können. Weitere Informationen können im unteren Eclipse Enabler Abschnitt gefunden werden.
FCrackZip 0.3.0 2007-05-03 eCS & OS/2 GCC 3.3.5 FCrackZip ist ein ZIP Passwort Cracker, ähnlich wie fzc, zipcrack und andere. Es wurde von Marc Lehmann geschrieben und ist als Open Source verfügbar. Weitere Informationen können auf der Website von Marc und im unteren FCrackZip Abschnitt gefunden werden.
SQLite 3.3.13 2007-03-05 eCS & OS/2 GCC 3.3.5 SQLite ist eine kleine C Bibliothek die eine SQL-Datenbankengine implementiert und sich in eigene Programme integrieren läßt. Weiterführende Details sind unten aufgeführt.
Streamtastic (Erweiterter Backport) 0.3.7.1 2009-01-02 eCS & OS/2, Windows,... Java 1.4+ Streamtastic ist ein Java Frontend für das Programm Streamripper. Streamripper erlaubt das Speichern von Shoutcast Streams (MP3) auf der Festplatte. Auf diese Weise kann die Musik von verschiedenen Internet-Radiostationen mitgeschnitten werden. Die hier verfügbare Version von Streamtastic wurde auf Java 1.4+ zurück portiert und etwas erweitert (beispielsweise um eine Java Look'n'Feel Auswahl). Normalerweise setzt Streamtastic Java 1.6 voraus! Weiterführende Details sind im Streamtastic Abschnitt unten und auf der offiziellen Streamtastic Webseite zu finden.


Azureus4eCS (nur für eComStation und OS/2)

Bitte beachten: Aktuell handelt es sich bei Azureus4eCS nur um eine experimentelle Testversion!

Mit dem Azureus4eCS Paket, das SWTSwing verwendet, ist die Verwendung von Azureus v2.5.0.4 unter eComStation (eCS) und OS/2 möglich.
Azureus ist ein bekannter und weit verbreiteter P2P-Client zum Herunterladen von Dateien über das Bittorrent-Protokoll (*.torrent).

Das Azureus4eCS Paket enthält ein Installationsskript, um Desktop Symbole anzulegen, Start Skripte für die einfache Benutzung und eine ausführliche Installationsanleitung. Darüber hinaus sind außerdem weitere zusätzliche Java Look'n'Feel Klassen enthalten.

Anforderungen

Installationsanleitung

Bildschirmfotos
Folgen noch...

Helfe der SWTSwing Entwicklung
Um die SWTSwing Entwicklung zu unterstützen, kann das Kopfgeld des SWTSwing-Projektes auf OS2World.com erhöht werden oder auch Bugs gemeldet werden. Es war bereits eine Menge Arbeit nötig, um Eclipse und Azureus soweit zu bringen das es auf dieser Plattform läuft und es gibt nach wie vor Probleme die zu lösen sind.

Download Azureus4eCS v0.1.0 Testversion [2007-10-03]

OS/2 and eCS eCS ZIP package (12,6 MB) Download


Zurück zum Seitenanfang


Eclipse Enabler (nur für eComStation und OS/2)

Mit dem Eclipse Enabler Paket, das SWTSwing und das Eclipse on Swing (EOS) Plugin verwendet, ist die Verwendung von Eclipse SDK 3.2.2 (Windows) unter eComStation (eCS) und OS/2 möglich.

Das Eclipse Enabler Paket enthält ein Installationsskript, um Desktop Symbole anzulegen, Start Skripte für die einfache Benutzung und Eclipse on Swing (EOS) das wiederum SWTSwing enthält. Darüber hinaus sind außerdem weitere zusätzliche Java Look'n'Feel Klassen enthalten.

Anforderungen

Installationsanleitung

Bildschirmfotos

Screenshot 1 Thumb Screenshot 2 Thumb Screenshot 2 Thumb
Eclipse 3.2.2 mit dem Lipstick Look'n'Feel unter eCS
(Anklicken um ein grösseres Bild zu erhalten)

Helfe der SWTSwing Entwicklung
Um die SWTSwing Entwicklung zu unterstützen, kann das Kopfgeld des SWTSwing-Projektes auf OS2World.com erhöht werden oder auch Bugs gemeldet werden. Es war bereits eine Menge Arbeit nötig, um Eclipse soweit zu bringen das es auf dieser Plattform läuft und es gibt nach wie vor Probleme die zu lösen sind (nicht nur für Eclipse; ich arbeite ebenfalls an einem Azureus 2.5.0.4 Release).

Historie/Changelog

Download Eclipse Enabler v1.1.0 [2007-10-03]

OS/2 and eCS eCS ZIP package (4,4 MB) Download


Zurück zum Seitenanfang


FCrackZip

Marc Lehmanns FCrackZip ist ein Programm zum finden von ZIP Passwörtern. Die hier angebotene Portierung für eComStation (eCS) und OS/2 basiert auf dem unveränderten C-Quellcode von Marc (der original Quellcode ist ebenfalls im ZIP-Archiv enthalten).

Durch den Aufruf des Programmes fcrackzip --help wird die folgende Hilfe angezeigt:

USAGE: fcrackzip
[-b|--brute-force]           use brute force algorithm
[-D|--dictionary]            use a dictionary
[-B|--benchmark]             execute a small benchmark
[-c|--charset characterset]  use characters from charset
[-h|--help]                  show this message
[--version]                  show the version of this program
[-V|--validate]              sanity-check the algortihm
[-v|--verbose]               be more verbose
[-p|--init-password string]  use string as initial password/file
[-l|--length min-max]        check password with length min to max
[-u|--use-unzip]             use unzip to weed out wrong passwords
[-m|--method num]            use method number "num" (see below)
[-2|--modulo r/m]            only calculcate 1/m of the password
file...                 the zipfiles to crack

Hinweis: Die Parameter -p und -l können nicht zusammen verwendet werden. Mit -p wird die initiale Länge des Passwortes bereits vorgegeben.

Diese Portierung wurde auf einem Athlon64 X2 3800+ unter eCS 2.0 Beta4 getestet und funktioniert soweit ich das beurteilen kann einwandfrei.

# Result using eCS 2.0 Beta4 on an Athlon64 X2 3800+
# Source compiled with GCC v3.3.5 (CSD1)
#
[u:\dev\fcrackzip-0.3]fcrackzip -B
cpmask: (skipped)
zip1, TARGET_CPU=0: cracks/s = 4960317
zip2, TARGET_CPU=0, USE_MULT_TAB: cracks/s = 4892367
zip3, TARGET_CPU=5: cracks/s = 4990019
*zip4, TARGET_CPU=5, USE_MULT_TAB: cracks/s = 5995203
zip5, TARGET_CPU=6: cracks/s = 5005005
zip6, TARGET_CPU=6, USE_MULT_TAB: cracks/s = 5841121

Download FCrackZip v0.3.0 [2007-05-03]

OS/2 and eCS eCS ZIP Paket (130 kB) Download


Zurück zum Seitenanfang


SQLite

SQLite ist eine kleine C Bibliothek die ein in sich geschlossenes und integrierbares SQL-Datenbanksystem darstellt.

Neuere SQLite Builds und Tools für eCS und OS/2 wurden von anderen Personen veröffentlicht:

Enthaltene Funktionen (von der SQLite Website übernommen):

Diese Portierung wurde kaum getestet und kann Probleme verursachen. Es fehlt außerdem die DLL, so dass die Anwendung nur in der Kommandozeile funktioniert und es nicht möglich ist eine DLL in eigene Anwendungen zu integrieren. Ich werde die DLL schnellstmöglich nachreichen.

Download SQLite v3.3.13 [2007-03-05]

OS/2 and eCS eCS ZIP Paket (1,5 MB) Download


Zurück zum Seitenanfang


Streamtastic (Erweiterter Backport)

Streamtastic ist ein GUI-Frontend für das Kommandozeilen Programm Streamripper. Diese auf Java 1.4+ zurück portierte Version (normalerweise wird Java 1.6 benötigt) enthält noch ein paar andere Änderungen, wie zum Beispiel einen Look'n'Feel Dialog zum ändern des Stils.

Hier einige der von mir vorgenommenen Änderungen gegenüber dem original Streamtastic:

Dieser Backport wurde nicht sehr ausführlich getestet. Hier einige bekannte Probleme (bisher ausschließlich unter eCS und OS/2 aufgetreten):

Ich stehe mit zwei Personen in Kontakt, die an einem erweiterten Streamtastic (icecast Entwicklungszweig) auf Basis des original Streamtastic arbeiten (es ist auf der gleichen Webseite verfügbar). Sie haben meine Modifikationen erhalten und ich helfe soweit möglich bei der Integration in diesen neuen Entwicklungszweig.

Download des erweiterten Streamtastic v0.3.7.1 Backports [2009-01-02]

ZIP ZIP Paket (1.9 MB) Download


Download des modifizierten Streamtastic Quellcodes (NetBeans 6.5 Projekt) [2009-01-02]

ZIP ZIP Paket (9.7 MB) Download


Zurück zum Seitenanfang

Menü

Spenden!

Sie können die Entwicklungen durch eine »Spende unterstützen!

PayPal

Werbung